Titelbild: Aschheim


wappen_aschheim.png
Gemeinde Aschheim


Achtung Baustelle in der Ludwig-Ganghofer-Straße! 

16.04.2018. Aschheim. Wasser- und Abwassernetz werden erweitert. 

Im Zeitraum  KW16 – KW17 baut VE|MO  in Aschheim. Zur Erschlie-ßung eines Grundstücks mit Wasser- und Abwasser in der Ludwig-Ganghofer-Straße werden 66 Meter Schmutzwasserkanal und 73 Meter Wasserleitung verlegt.  

Dies bedingt, dass verkehrsregelnde Maßnahmen getroffen werden. Für die Dauer der Baumaßnahme ist eine Sperrung der Kreuzung Uhlandstraße/Ludwig-Ganghofer-Straße vorgesehen. 

Wir bitten etwaige Unannehmlichkeiten durch die Bauarbeiten und die erforderlichen verkehrsregelnden Maßnahmen zu entschuldigen. Wir bemühen uns, diese zu vermeiden bzw. so gering wie möglich zu halten. Betroffene Anwohner können sich im Falle von Rückfragen unter der Rufnummer 08121/701-0 an uns wenden.


Baustelle in Aschheim wird fortgesetzt

13.04.2018. Aschheim. Unsere Erneuerungsarbeiten am Wasser-netz in Aschheim gehen in die zweite Runde. 

Mit zeitgerechter Beendigung der Arbeiten in der Merowingerstraße in Aschheim setzt der kommunale Wasserversorger VE|MO ab der KW 16 in der Eichenstraße in Aschheim die Arbeiten zur Erneuerung alter Wasserleitungen fort. Es werden ca. 150m Leitungen ausgetauscht. Zur Verkehrsregelung in dem betroffenen Baustellenbereich ist die Einrichtung einer halbseitigen Sperrung der Straße vorgesehen. Die Arbeiten sollen in ca. 5 Wochen abgeschlossen sein.  Im Bedarfsfall erreichen Sie uns als Anwohner unter der Rufnummer 08121/ 701-0.  

Wir bitten schon jetzt um Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden, unvermeidlichen Geräuschentwicklungen und even-tuelle Verkehrsbehinderungen. Die VE|MO versucht die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.


Arbeiten am Wasserversorgungsnetz in Aschheim 

08.03.2018. Aschheim. Das Wassernetz von VE|MO muss erneuert werden.  

Die Gewährleistung einer qualitativ und quantitativ gleichbleibenden Trinkwasserversorgung in unserem Versorgungsgebiet erfordert ein einwandfreies Leitungsnetz. Die Durchführung von Instandhaltungsarbeiten an unseren Leitungen ist daher eine wichtige Aufgabe im Rahmen der Wasserversorgung. 

Ab der KW 15 steht in der Friedenstraße und im Lerchenweg in der Gemeinde Aschheim die Erneuerung der Wasserleitungen auf der gesamten Länge an. 
Im Baustellenbereich ist die Einrichtung von Vollsperrungen erforderlich. Die Arbeiten werden voraussichtlich 8 Wochen andauern. 
Wir bitten schon jetzt um Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden, unvermeidlichen Geräuschentwicklungen und Verkehrsbehinderungen. Die VEMO versucht die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten. 

Betroffene Anwohner können sich ferner im Falle von Rückfragen unter der Rufnummer 08121/ 701-0 an uns wenden.